ECA-Schreiner und Stiefler Steuerberatungsgruppe
Steuerberater und Wirtschaftstreuhand Krems an der Donau

Ein Geschäftsplan (engl. business plan) ist eine schriftliche Zusammenfassung eines unternehmerischen Vorhabens. Basierend auf einer Geschäftsidee werden Strategie und Ziele sowie betriebswirtschaftlichen und finanziellen Aspekte dargestellt.

Ein Geschäftsplan ist ein dynamisches Werkzeug für die Eigenverwendung. Doch der Geschäftsplan macht auch deutlich, wie mit dem Produkt oder der Dienstleistung Geld verdient werden kann. Er bildet die Grundlage für die Gespräche mit Banken, öffentlicher Hand, Förderinstitutionen, Risikokapitalgebern (Venture Capitalists), Business Angels, Beratern, Kooperationspartnern, Bürgen oder einfach nur mit der Geschäftsleitung.

Neben einem mehrjährigen Geschäftsplan sind ein Jahresbudget und ein konsequenter Soll/Ist-Vergleich genauso wichtig. Auf Basis der langfristigen Strategie werden zuerst konkrete Maßnahmen zur Zielerreichung budgetiert. Eine laufende Kontrolle der umgesetzten Schritte und die Analyse der entstandenen Abweichung helfen dann, das Jahresziel zu erreichen.