ECA-Schreiner und Stiefler Steuerberatungsgruppe
Steuerberater und Wirtschaftstreuhand Krems an der Donau

Wenn in Ihrem Unternehmen eine Strategiesitzung ansteht, bei der mehr als drei Personen beteiligt sind, und diese möglichst rasche zu konkreten umsetzbaren Ergebnissen führen soll, ist eine professionelle Gesprächsführung das Richtige für Sie.

Was ist eine Moderation?

Sie wollen in Ihrem Betrieb die Strategie für die nächsten Jahre neu festlegen oder auch nur überprüfen, ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind? Dazu brauchen Sie jeweils den Verantwortlichen für Verkauf, Produktion, Rechnungswesen und Controlling und vielleicht noch ein paar andere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Eine Besprechung einer größeren Anzahl von Teilnehmern artet leicht zu einem frustrierenden Palaver aus, bei dem jeder vom Hundertsten ins Tausendste kommt und das nur in seinem Bereich. Das Ergebnis solcher Besprechungen ist meist sehr mager. Jede/r hat ihre/seine Probleme angesprochen, oft die Ursachen dafür bei den anderen Teilnehmern gesucht und niemand sorgte dafür, dass gemeinsame, schriftlich festgehaltene Ergebnisse erarbeitet wurden.

Bei solchen Besprechungen kann Ihnen ein Moderator wesentlich helfen: Er beteiligt sich nicht am Inhalt der Besprechung. Er sorgt für den ergebnisorientierten Ablauf, strukturiert die zu besprechenden Punkte, fasst Zwischenergebnisse zusammen, sorgt für die Dokumentation und ermittelt durch demokratische Mehrheitsentscheidungen das oder die Ergebnis(se). Jede/r kann sich einbringen, aber auch jede/r ist verantwortlich für seine/ihre Aussagen oder Nichtaussagen. Sie als Auftraggeber wissen, was besprochen werden soll. Der Moderator weiß, wie der Ablauf sein muss, damit sie zum gewünschten Ergebnis kommen.