ECA-Schreiner und Stiefler Steuerberatungsgruppe

Steuerberater und Wirtschaftstreuhand Krems an der Donau

Wer die nachträgliche Besteuerung in Form einer Einmalzahlung vermeiden will,

 

hat bis spätestens 31.5.2013 der schweizerischen Zahlstelle (Bank) eine schriftliche Ermächtigung zu erteilen, die relevanten Kontodaten an das österreichische Finanzamt zu melden.