ECA-Schreiner und Stiefler Steuerberatungsgruppe

Steuerberater und Wirtschaftstreuhand Krems an der Donau

Ab 2012 ist ein neues Formular für die Umsatzsteuervoranmeldung (UVA) zu verwenden.

Der Inhalt wurde zwar nicht geändert, auf Grund der automationsunterstützten Erfassung war jedoch eine Umstellung auf Querformat erforderlich. Die neuen Formulare stehen auf der Website des Finanzministeriums www.bmf.gv.at zum Download zur Verfügung. Wer allerdings einen Internetzugang hat, muss die Voranmeldung mittels Finanz-Online einreichen.

Zur Erinnerung: UVA-Abgabeverpflichtung und Zahlung ab dem Jahr 2011

Vorjahresumsatz  bis             Unternehmer müssen die UVA vierteljährlich zwar 30.000,00                           erstellen, aber nicht beim Finanzamt einreichen.

Vorjahresumsatz                   Diese Unternehmer müssen die UVA vierteljährlich
bis EUR 100.000,00               erstellen und beim Finanzamt einreichen.

Vorjahresumsatz                   Diese Unternehmer müssen die UVA monatlich
über EUR 100.000,00             erstellen und beim Finanzamt einreichen.

Die UVA ist immer am 15. Tag des auf den Voranmeldezeitraum zweitfolgenden Monats beim Finanzamt abzugeben.