ECA-Schreiner und Stiefler Steuerberatungsgruppe

Steuerberater und Wirtschaftstreuhand Krems an der Donau

Das Ende einer Karriere – der Anfang des wohlverdienten Ruhestandes

Frau Hannelore Stiegler ist seit 1981 Teammitglied der Kanzlei Stiefler. In der heutigen Zeit ist es schon sehr ungewöhnlich, dreißig Jahre, das ist der Großteil des Berufslebens, bei einem Dienstgeber zu bleiben.

Im Namen des ganzen Teams darf ich mich bei Frau Stiegler bedanken. Mit ihrer Loyalität, ihrem Einsatz und ihrem Können ist und war sie ein Erfolgsfaktor für die Kanzlei.

 PICT0011

Nach ihrer abgeschlossenen Ausbildung im Verkauf hat sie weiter gelernt und eine Ausbildung zur Buchhalterin begonnen. Zuerst war sie noch überwiegend im allgemeinen Kanzleidienst eingesetzt, aber mehr und mehr spezialisierte sie sich in der Buchhaltung. Auch wenn es am Anfang eher „kleinere" Buchhaltungen waren, konnte sie durch Fleiß und Weiterbildung zur Fachkraft für umfangreiche und anspruchsvolle Buchhaltungen mit vielen Auslandsbeziehungen aufsteigen. Viele Fragen im Mehrwertsteuerrecht der EU Staaten konnte sie lösen. Alle ihre Kunden bedauern ihren Abgang in den Ruhestand und bedankten sich bei ihr für die langjährige Zusammenarbeit. 

Besonders erwähnenswert ist, dass sie sich schon seit Anfang dieses Jahres stark für die Ausbildung ihrer Nachfolgerinnen eingesetzt hat, und so ein reibungsloser Übergang bei „ihren" Klienten (und deren Besonderheiten) möglich ist.

Zum Abschluss hat sie uns noch zu einer tollen Abschiedsfeier eingeladen, bei der wir sie für die langjährige Kameradschaft und ihre Leistungen ehren konnten. Wir haben uns natürlich mit Geschenken eingestellt, die den Abschiedsschmerz lindern sollen.

Wir wünschen ihr viele schöne Jahre in der Pension und freuen uns für sie, dass sie ab jetzt nicht mehr über den 15. eines Monats nachdenken muss und Urlaub nehmen kann, wann sie es will.