ECA-Schreiner und Stiefler Steuerberatungsgruppe

Steuerberater und Wirtschaftstreuhand Krems an der Donau

Fortsetzung zu den Maßnahmen vor Jahresende 2014

Außergewöhnliche Belastungen
Damit der Selbstbehalt überstiegen wird, kann es sinnvoll sein, Zahlungen noch in das Jahr 2014 vorzuziehen (z.B. für Krankheitskosten, Einbau eines behindertengerechten Bades). Unterhaltskosten sind nur insoweit abzugsfähig, als sie beim Unterhaltsberechtigten selbst außergewöhnliche Belastungen darstellen würden. Bei Katastrophenschäden entfällt der Selbstbehalt.

 

Handwerkerbonus 2014
Um den Handwerkerbonus für das Jahr 2014 in Anspruch nehmen zu können – maximal EUR 600,00 für die Renovierung, Erhaltung oder Modernisierung eines Wohnobjekts in Österreich – müssen die Arbeitsleistungen bis zum 31.12.14 durchgeführt werden. Der Förderantrag kann bis Ende Februar 2015 gestellt werden. Ein Vorziehen von geplanten Renovierungsarbeiten kann sich somit auszahlen. Vorsicht: der Handwerkerbonus wird nach dem Prinzip „first-come, first-served" vergeben.

ECA-Steuertipp:
Die Leistungen müssen im Jahr 2014 beendet sein.

 

Lohnsteuer- und SV-beitragsfreie Zuwendungen an Dienstnehmer*

• Betriebsveranstaltungen (zB. Weihnachtsfeier) EUR 365,00;
• Sachzuwendungen (zB. Weihnachtsgeschenk) EUR 186,00;
• Zuschuss für Kinderbetreuungskosten EUR 1.000,00.

(* pro Dienstnehmer und Jahr)