ECA-Schreiner und Stiefler Steuerberatungsgruppe
SteuerWIKI -Schreiner und Stiefler - Steuerberater und Wirtschaftstreuhand Krems an der Donau

SteuerWiki

Nach dem Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz (AFRAG) ist jeder Arbeitgeber verpflichtet, dem Arbeitnehmer unverzüglich nach Beginn des Arbeitsverhältnisses eine schriftliche Aufzeichnung über die wesentlichen Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsvertrag in Form eines Dienstzettels auszuhändigen.

Der Dienstzettel hat folgende Angabe zu enthalten:

  • Name und Anschrift des Arbeitgebers
  • Name und Anschrift des Arbeitnehmers
  • Beginn des Arbeitsverhältnisses
  • Dauer des Arbeitsverhältnisses
  • Dauer der Kündigungsfrist, Kündigungstermin
  • Gewöhnlicher Arbeitsort
  • vorgesehene Verwendung
  • Einstufung in ein generelles Schema (Kollektivertrag)
  • Anfangsbezug und Fälligkeit des Entgelts
  • Ausmaß des jährlichen Erholungsurlaubes
  • vereinbarte Arbeitszeit
  • Bezeichnung der auf das Dienstverhältnis anzuwendenden Normen der kollektiven Rechtsgestaltung (Kollektivertrag, Mindestlohntarif, Betriebsvereinbarung)
  • Name und Anschrift der betrieblichen Vorsorgekasse

    Wenn Sie Näheres zum Thema "Dienstzettel - Dienstvertrag" erfahren möchten, übermitteln wir Ihnen gerne das dazupassende "ECA-Wissen".