ECA-Schreiner und Stiefler Steuerberatungsgruppe
SteuerWIKI -Schreiner und Stiefler - Steuerberater und Wirtschaftstreuhand Krems an der Donau

SteuerWiki

Anstelle der bisher für jedes Lehrverhältnis gewährten einheitlichen Lehrlingsausbildungsprämie
(€ 1.000,00 pro Kalender-/Wirtschaftsjahr) wurde mit Juni 2009 ein neues System eingeführt und dieses gilt für alle Lehrverhältnisse, die ab 28.06.2009 beginnen.

Dieses Förderungsmodell ist

•a.)  an der Höhe der tatsächlichen kollektivvertraglichen Lehrlingsentschädigung ausgerichtet und

•b.)  sieht nach Lehrjahren gestaffelte Beihilfensätze vor:

Höhe der Beihilfe:

Im 1. Lehrjahr: 3 Lehrlingsentschädigungen

Im 2. Lehrjahr: 2 Lehrlingsentschädigungen

Im 3. Lehrjahr: 1 Lehrlingsentschädigung

Im 4. Lehrjahr: .) bei 4-jähringer Ausbildungsdauer: 1 Lehrlingsentschädigung

                        .) bei 3 ½-jähriger Ausbildungsdauer: ½ Lehrlingsentschädigung

Frist für Antragstellung:

Die Frist endet 3 Monate nach Ende des entsprechenden Lehrjahres. Das Unternehmen erhält automatisch - wenn alle Förderungsvoraussetzungen erfüllt sind - von der Wirtschaftskammer einen vorbereiteten Förderungsantrag zugesandt (bis ca. 6 Wochen nach Ende des jeweiligen Lehrjahres).