ECA-Schreiner und Stiefler Steuerberatungsgruppe
SteuerWIKI -Schreiner und Stiefler - Steuerberater und Wirtschaftstreuhand Krems an der Donau

SteuerWiki

Neben dem Verkehrsabsetzbetrag steht Arbeitnehmern für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte ein Pendlerpauschale zu, wenn die einfache Fahrtstrecke gewisse Entfernungsgrenzen übersteigt.

Das „kleine" Pendlerpauschale steht zu, wenn die Benützung eines Massenbeförderungsmittels zumutbar ist und die einfache Fahrtstrecke mehr als 20 km beträgt.

öffentliches Verkehrsmittel zumutbar (kleines Pendlerpauschale)

Entfernung

Betrag/Jahr

Betrag/Monat

ab 20 km

€ 630,--

€ 52,5

ab 40 km

€ 1.242,--

€ 103,5

ab 60 km

€ 1.857,--

€ 154,75

 

Das „große" Pendlerpauschale gebührt nur dann, wenn die Benützung eines Massenbeförderungsmittels zumindest hinsichtlich der halben Fahrtstrecke nicht zumutbar ist. Beim "großen" Pendlerpauschale muss die einfache Fahrtstrecke mehr als 2 km betragen.

öffentliches Verkehrsmittel nicht zumutbar (großes Pendlerpauschale)

Entfernung

Betrag/Jahr

Betrag/Monat

ab 2 km

342

28,5

ab 20 km

1356

113

ab 40 km

2361

196,75

ab 60 km

3372

281

 

Diese Beträge gelten voraussichtlich nur bis 31.12.2009.